K-Taping® in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Kinesio Taping ist eine alternative Behandlungsmethode und kann bereits in der Schwangerschaft eingesetzt werden, um die Beschwerden zu lindern und die Schwangerschaft wirkungsvoll und medikamentfrei zu unterstützen. Zum Beispiel durch Akupunktur mit Crosstapes, ganz ohne Nadeln.

Auch nach der Geburt wird die K-Taping® Therapie zur Rückbildung von Muskulatur und Gebärmutter sowie für die Verbesserung des Milchflusses in der Stillzeit eingesetzt. Die entsprechende Qualifizierung kann hier eingesehen werden.

Beim Taping werden spezielle Klebestreifen je nach Beschwerdebild unterschiedlich auf die betroffenen Partien geklebt, so dass sie ihre stimulierende oder entspannende Wirkung entfalten können.

Kinesiotape darf nicht angewendet werden:

  • Bei einer bekannten Allergie gegen Acryl-Kleber
  • Pergamentartige Haut z.B. bei Neurodermitis- oder Psoriasis Schüben
  • Bei offenen oder noch nicht verheilten Wunden
Kinesiotaping in der Schwangerschaft Norderstedt
Kinesiotaping nach der Geburt Norderstedt
Kinesiotaping nach der Entbindung Norderstedt

SCHWANGERSCHAFT

NACH DER GEBURT

BEI BESCHWERDEN

ANGEBOT AUF ANFRAGE

Die Kosten für die Beratung, Untersuchung und Behandlung betragen mindestens 10 € aufwärts und richten sich an individuellen Bedürfnissen. Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen und nachfragen.